Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Bayern München trennt sich von Trainer Carlo Ancelotti

JPEG - 67.8 kB
Carlo Ancelotti ist als Trainer des FC Bayern München entlassen worden. (Bild: Doha Stadium Plus Qatar, Wikimedia, CC BY 2.0)

28. September 2017

Carlo Ancelotti muss seine Sachen packen. Er arbeitet nicht mehr beim FC Bayern München.

Carlo Ancelotti ist 58 Jahre alt und stammt aus Italien. Zum FC Bayern war er im Jahr 2016 gekommen. In der ersten Saison gewann er die Deutsche Meisterschaft, nicht aber den DFB-Pokal und die Champions League. Nun lief auch der Start in die neue Saison nicht zufriedenstellend.

Der FC Bayern hat am Donnerstag mitgeteilt, dass er sich von Carlo Ancelotti trennt. Der Fußballlehrer muss sich einen neuen Job suchen. Am Mittwochabend hatten die Bayern ein mieses Spiel in der Champions League gemacht. Bei Paris St. Germain verlor das Team 0:3.

Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge sagte am Tag danach: "Die Leistungen unserer Mannschaft seit Saisonbeginn entsprachen nicht den Erwartungen, die wir an sie stellen. Das Spiel in Paris hat deutlich gezeigt, dass wir Konsequenzen ziehen mussten. Das haben Hasan Salihamidžić und ich Carlo heute in einem offenen und seriösen Gespräch erklärt und ihm unsere Entscheidung mitgeteilt."

Vorübergehend übernimmt Willy Sagnol das Training. Er wird am Sonntag im Spiel bei Hertha BSC in Berlin auf der Bank sitzen.

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.