Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Gomez-Elf schlägt die Niederlande

JPEG - 37.9 kB
Mario Gomez hat im zweiten Gruppenspiel der deutschen Mannschaft gegen die Niederlande zwei Tore geschossen. (Bild: Images.net, Julian Finney, Getty Images)

13. Juni 2012

In einem spannenden EM-Spiel hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft das Team aus den Niederlanden mit 2:1 geschlagen. Erneut war es Mario Gomez, der die beiden Treffer erzielte.

Mario Gomez hat es schon wieder geschafft. Der Stürmer des FC Bayern München kickte die deutsche Fußballmannschaft bei der Europameisterschaft in Polen und der Ukraine bereits zum zweiten Mal zum Sieg. Gegen die Niederlande traf Gomez gleich zweimal (24. und 38. Minute). Dabei hatte bis zu diesem Zeitpunkt eigentlich Holland einen gefährlicheren Eindruck gemacht.

Nach der Halbzeit machten die Niederländer mehr Druck und hatten einige gute Chancen. Die deutsche Abwehr hatte teilweise große Probleme. So kam es in der 73. Minute auch zum Gegentreffer durch Robin van Persie. Die Niederländer drängten danach weiter auf den Ausgleich, trafen aber nicht erneut ins deutsche Tor. Es blieb beim 2:1 für die DFB-Elf um Trainer Jogi Löw.

Portugal bezwingt Dänemark

Zuvor hatte sich bereits Portugal einen 3:2-Sieg gegen Dänemark erkämpft. Nach der Pleite gegen das deutsche Team am Samstag mussten die Kicker um Superstar Cristiano Ronaldo diesmal erfolgreicher sein. Allerdings war es nicht Ronaldo, der sein Team zum Sieg schoss. Stattdessen sorgten Verteidiger Pepe (24. Minute) und die Stürmer Helder Postiga (36. Minute) und Silvestre Varela (87. Minute) für Portugals Tore.

Dänemark konnte in dem spannenden Spiel dank Nicklas Bendtner zwischenzeitlich noch einmal aufholen. Der Stürmer erzielte gleich zwei Tore (41. und 80. Minute). Doch wegen des späten Treffers von Varela gingen die Dänen dennoch als Verlierer vom Platz. Portugal und Dänemark müssen nun im letzten Gruppenspiel am Sonntag gute Ergebnisse erzielen, um ins Viertelfinale zu kommen. Deutschland hat dieses Ziel hingegen schon fast erreicht.

Bild: Images.net, Julian Finney, Getty Images


Eure Meinung dazu:

von Lolipop 15. Juni 2012

Ich finde, dass Gomez ein sehr sehr sehr guter Fußballspieler ist, und es auch bleiben wird!!!;-)

von Lilly:) 15. Juni 2012

Habt ihr es gesehen??? Joachim Löw der Träner der Deutschen hat mit den Armen gewedelt und hat getanzt als das Spiel zuende war und Deutschland gewonnen hat.Ist doch voll witzig.:) :) :) :) HIHIHI HAHAHA HOHOHO

von sf zoker 2013 15. Juni 2012

trotz dem gut ;-)

von sf zoker 2013 15. Juni 2012

ich hab gedacht es geht 2:2 aus

von justine 15. Juni 2012

Das ist nur Glückssache, dass Deutschland gewonnen hat, weil Deutschland was besseres verdient hat.

von Andrea 15. Juni 2012

Mir hat der Artikel richtig gut gefallen .
Ich finde es toll, dass ich hier ganz viele Sachen über
Fußball erfahren kann.
Viel Glück bei weiteren Artikeln.

von nadine 15. Juni 2012

Ich finde Deutschland cool.

von Noel 15. Juni 2012

Ich finde Deutschland ist die Nummer 1.

von Florian 15. Juni 2012

Ich finde Deutschland super cool!

von Nico 15. Juni 2012

Ich finde Deutschland sogar super gut!

von Jonas 15. Juni 2012

Die Niederlande sind schlecht, die Deutschen sind besser!

von omar 15. Juni 2012

Gomez schießt bis jetzt Tore. Mach so weiter. Tschüss, mach so weiter.

von Daniel 15. Juni 2012

Ich finde Mario Gomez gut.

von Justin 15. Juni 2012

Ich finde es gut, dass Mario Gomes die ganzen Tore schießt.

von Wer ben ich äch? De Samichlaus 14. Juni 2012

Schade,... Niederlande ist viel Cooler! Egal ich gönns den deutschen auch ;-)
Grüessli us de Schwiiz

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.