Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Reken ist die beste Fahrradstadt

JPEG - 55.6 kB
Reken in Nordrhein-Westfalen ist Deutschlands fahrradfreundlichste Stadt. (Bild: Armin Hanisch, Freeimages.com)

21. Mai 2017

Durch Reken radeln die Menschen gern. Es ist die fahrradfreundlichste Stadt Deutschlands.

Mehr als 120.000 Menschen aus rund 500 Städten haben bei einer Umfrage mitgemacht. Experten wollten wissen, ob den Leuten das Radeln Spaß macht oder ob es eher stressig ist. Auch nach den Radwegen haben sie sich zum Beispiel erkundigt. Die Menschen konnten die Schulnoten von Eins bis Sechs vergeben.

Am allerbesten abgeschnitten hat Reken. Die Stadt gilt jetzt als fahrradfreundlichste in ganz Deutschland. In Reken leben rund 14.500 Menschen. Wer dort radelt, hat es gut. Die Menschen dort vergaben im Schnitt eine Zwei plus. Bei den größeren Städten steht Bocholt gut da mit einer Zwei. Göttingen und Münster kamen auf eine Drei. Die drei Städte waren die besten verglichen mit anderen Orten, die ähnlich viele Einwohner haben. Bocholt und Münster liegen in Nordrhein-Westfalen, Göttingen ist in Niedersachsen. Am schlechtesten ist Hagen weggekommen. Die nordrhein-westfälische Stadt bekam eine Vier minus.

Den Fahrradfahrern ist es am wichtigsten, dass sie sich sicher fühlen. Auch sollte der Radweg breit genug und nicht holprig sein. Die Radler wollen flink an ihr Ziel kommen. Die Fachleute sagen, dass alle Städte da noch mehr tun müssen. Zum Beispiel fehlen vielerorts sichere Radwege und Fahrradständer. Ampeln schalten oft so um, dass Radler genau aufpassen müssen, damit ihnen niemand in die Quere kommt. Die Fahrradfahrer bemängeln auch Baustellen auf Radwegen oder, dass Menschen einfach ihre Autos dort parken. Auch gibt es in fast allen Städten ein großes Problem mit Fahrraddieben.

Die Umfrage unter den Radlern haben Fachleute vom ADFC gemacht. Die Abkürzung steht für Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club. 27 Fragen mussten die Menschen beantworten. Die Fachleute haben ihre Zahlen auch mit jenen aus früheren Jahren verglichen. So konnten sie feststellen, welche Städte sich verbessert haben. Am stärksten aufgeholt haben Bochum, Pforzheim, Marburg und Braunatal.

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.