Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Schauspieler Roger Moore gestorben

JPEG - 25.7 kB
Roger Moore hat in mehreren Filmen den Geheimagenten James Bond gespielt. (Bild: Allan warren, Wikimedia, CC BY-SA 3.0)

23. Mai 2017

"James Bond"-Fans sind traurig: Roger Moore ist tot. Er hat den Geheimagenten gespielt.

Roger Moore war in sieben "James Bond"-Filmen zu sehen. Ab 1973 spielte er 007. In dem Streifen "Leben und sterben lassen" hatte er seinen ersten Auftritt als James Bond. 1985 kam er zum letzten Mal zum Einsatz.

Nun haben seine Kinder im Internet auf Twitter berichtet, dass der Schauspieler gestorben ist. Sie schrieben: "Schweren Herzens müssen wir mitteilen, dass unser geliebter Vater heute in der Schweiz nach einem kurzen, aber mutigen Kampf gegen den Krebs verstorben ist." Roger Moore war krank gewesen.

Der Schauspieler stammte aus Großbritannien. Er kam dort 1927 in London auf die Welt. Er ist 89 Jahre alt geworden. Roger Moore setzte sich später als UNICEF-Botschafter für Kinder ein, denen es nicht so gut ging.

Der Geheimagent James Bond begeistert die Menschen seit Jahrzehnten. Nachdem der Schriftsteller Ian Fleming sich die Figur ausgedacht hatte und den Agenten in seinen Büchern spannende Abenteuer erleben ließ, wurde der erste "James Bond"-Film gedreht. Er hieß: "James Bond jagt Dr. No". Danach folgten weitere Streifen.

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.