Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Formel 1: Lewis Hamilton will noch nicht aufhören

1. November 2017

Lewis Hamilton ist der neue Formel-1-Weltmeister. Ans Aufhören denkt er noch lange nicht. Das hat er Journalisten gesagt.

Lewis Hamilton ist 32 Jahre alt. Er fährt, seit er acht ist. Nun ist er in der Formel 1 zum vierten Mal Weltmeister geworden. Obwohl noch zwei Rennen gefahren werden müssen, hat er die Krone bereits sicher.

Der Zeitung "Die Welt" hat er nun gesagt, dass er nach diesem neuen Erfolg nicht ans Aufhören denkt. Auf die Frage, ob er der Formel 1 jetzt den Rücken kehrt, sagte er: "Oh nein, ich werde weiter rasen. Ich genieße es einfach viel zu sehr, Rennen zu fahren. Vielleicht mehr denn je, jedenfalls kann ich mich nicht an eine vergleichbar schöne Situation erinnern. Ich möchte in jedem Fall weitermachen."

Lewis Hamilton fährt für den Rennstall Mercedes. Der Brite gewann den Weltmeistertitel auch schon 2008, 2014 und 2015. In der Formel 1 sammeln die Fahrer in jedem Rennen Punkte, wenn sie gut genug sind. Wer am Ende der Saison die meisten Punkte hat, ist der neue Weltmeister. Die beiden letzten Rennen der Saison sind in Brasilien und in Abu Dhabi.

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.