Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Medizin-Nobelpreis geht an drei amerikanische Forscher

3. Oktober 2017

Drei Forscher aus den USA haben allen Grund zu feiern. Sie bekommen in diesem Jahr den Medizin-Nobelpreis.

Der Nobelpreis ist für Forscher eine große Sache. Nur wenige bringen es so weit, dass sie damit geehrt werden. Die Auszeichnung geht an Wissenschaftler, die etwas besonders Wichtiges für uns Menschen herausgefunden haben. Benannt ist der Preis nach Alfred Nobel. Er war ein Chemiker aus Schweden.

Jedes Jahr im Oktober wird bekannt gegeben, wer den Nobelpreis erhält. Forscher verschiedener Fächer werden geehrt. Es sind neben Medizinern zum Beispiel auch Physiker oder Chemiker. Am Montag ist gesagt worden, wer den Medizin-Nobelpreis erhält. Es sind drei Forscher aus den USA. Sie heißen Jeffrey Hall, Michael Rosbash und Michael W. Young.

Die drei Forscher haben sich mit der inneren Uhr des Menschen beschäftigt. Wir alle haben eine innere Uhr und können sie nicht verstellen. Wir merken das auch. Manche Menschen zum Beispiel sind eher Morgenmenschen. Sie stehen gern früh auf, werden dafür dann allerdings auch früher müde. Andere Menschen schlafen morgens gern länger, sind dann aber auch am Abend fit. Die innere Uhr organisiert lebenswichtige Prozesse und beeinflusst uns. Bringen wir sie durcheinander, indem wir sie immer wieder übergehen, können wir krank werden. Auch nach einem längeren Flug können wir uns mies fühlen, weil die Reise nicht zu unserer inneren Uhr gepasst hat.

Die drei Forscher haben geschaut, wie die innere Uhr funktioniert. Sie können erklären, wie Pflanzen, Tiere und Menschen sich so anpassen, dass es mit dem Tag-Nacht-Rhythmus auf der Erde passt. Für ihre Arbeit sollen sie in diesem Jahr den Medizin-Nobelpreis kriegen. Bis zur Preisverleihung wird es noch etwas dauern. Diese wird immer am 10. Dezember in Stockholm in Schweden organisiert. An diesem Tag ist Alfred Nobel im Jahr 1896 gestorben.

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.