Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Polizisten retten Entenküken von der Autobahn

21. Mai 2017

Das war knapp! In Bochum haben Polizisten vier kleine Enten gerettet. Die Küken waren über eine Autobahn gewatschelt.

Autofahrer hatten am Samstag eine Entenfamilie bemerkt, die auf der Autobahn zwischen Bochum und Wattenscheid unterwegs war. Die Städte liegen im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Wenn Tiere sich auf eine Straße verirren, kann das gefährlich werden. Nicht immer können Autofahrer rechtzeitig bremsen. Weichen sie aus, müssen sie sehr gut aufpassen, dass sie kein anderes Auto rammen.

Deshalb haben sich Polizisten von der Autobahnpolizei in Bochum sofort auf den Weg gemacht. Vier Küken konnten sie einfangen. Die Mutter der kleinen Enten fanden sie allerdings nicht. Deshalb nahmen sie die Tiere mit. Einer der Polizisten setzte sie in seine Mütze. So reisten die Entenküken in ihr neues Zuhause. Ein Tierheim in Dortmund kümmert sich jetzt um sie.

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.