Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Schauspielerin Diane Kruger muss sich Tattoo stechen lassen

29. Mai 2017

Schauspielerin Diane Kruger hat eine Wette verloren. Nun muss sie sich einen Anker tätowieren lassen.

Diane Kruger ist 40 Jahre alt. Sie hat schon in vielen Filmen mitgespielt. Eigentlich heißt sie mit Nachnamen Heidkrüger. Sie hat ihren Namen in Kruger geändert, weil er so kürzer ist und das "ü" fehlt. In anderen Sprachen gibt es den Buchstaben nicht.

Bei den Filmfestspielen in Cannes ist Diane Kruger nun zur besten Schauspielerin gekürt worden. Die Zeitung "Die Welt" berichtet, dass sie sich deswegen ein Tattoo stechen lassen muss. Denn sie hat eine Wette verloren. Mit Filmemacher Fatih Akin vereinbarte sie vor Monaten, dass sie sich, wenn der Film in Cannes im Wettbewerb läuft, einen Anker tätowieren lässt. Gemacht werden muss das in Hamburg.

Diane Kruger hatte in Hamburg für den Streifen "Aus dem Nichts" vor der Kamera gestanden. Für den Film ist sie nun ausgezeichnet worden.

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.