Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Von Flughunden und Fledermäusen

JPEG - 42.9 kB
Bild: Justin Welbergen, Wikipedia, CC BY-SA 3.0

16. Juli 2013

Seit ungefähr 50 Millionen Jahren flattern Flughunde und Fledermäuse durch die Lüfte unserer Welt. Sind sie wirklich so gruselig, wie man meint?

Flughunde sind keine Hunde die fliegen können. Sie heißen so, weil ihr Kopf ein wenig so aussieht wie der eines Hundes. Sie haben kleine Ohren und große Augen. Das bedeutet sie können zwar nicht so gut hören, aber dafür in Höhlen und in der Dämmerung ganz gut sehen. Beeindruckend ist die Spannweite ihrer Flügel. Sie reicht von 25 Zentimetern bis zu 1,5 m. Man braucht sich aber nicht vor ihnen zu fürchten. Sie ernähren sich von Früchten und von Blütennektar.

Viele Flughunde leben in den Bäumen und Büschen der Regenwälder. Es gibt aber auch welche, die in Höhlen und Ruinen zu Hause sind, zum Beispiel der Nil-Flughund. Flughunde sind sehr nützlich. Sie spielen eine wichtige Rolle für das Gleichgewicht in der Natur, indem sie Blüten bestäuben und Samen verbreiten. Das ist so ähnlich wie bei den Bienen, aber von Flughundhonig habe ich noch nichts gehört.

Die Fledermaus - ein Nagetier?

Auch die kleineren Verwandten der Flughunde, die Fledermäuse haben in der Natur eine wichtige Aufgabe. Unsere einheimischen Fledermäuse sind Insektenfresser. Das bedeutet sie bekämpfen kleine Schädlinge auf ganz natürliche Art und Weise. Leider sind alle einheimischen Fledermäuse vor dem Aussterben bedroht. Sie finden nicht mehr genug Nahrung, weil die Menschen immer mehr Insekten mit chemischen Mitteln vernichten.

Die Fledermaus sieht vielleicht ein klitzekleines bisschen aus wie ein Maus, aber sie ist kein Nagetier, sondern eher mit Maulwurf oder Igel verwandt. Fledermäuse haben große Ohren und mit denen können sie etwas ganz Besonderes. Sie orientieren sich bei ihren nächtlichen Flügen mit Hilfe des Echos. Die Fledermaus stößt im Flug ununterbrochen hohe, für den Menschen nicht hörbare Töne aus. Treffen diese Töne auf ein Hindernis, so kommt ein Echo zurück. Mit ihrem feinen Gehör nimmt die Fledermaus das Echo wahr. So kann sie sogar erkennen, ob es sich um einen Baum handelt, den sie besser umkreist oder ob sie ein Insekt erbeuten kann.

Kein Grund zum Fürchten

Fledermäuse sind ganz harmlose Tiere. Kein Grund zum Fürchten, obwohl... Da gibt es noch die Vampirfledermäuse. Die heißen wirklich so. Sie ernähren sich von Blut, aber keine Sorge: erstens leben sie nur in Südamerika und zweitens saugen sie auch keinem Menschen das Blut aus. Sie schlecken ein paar Millimeter Blut von Tieren, zum Beispiel Pferden. Das hört sich gefährlicher an als es ist, schließlich ernährt sich zum Beispiel auch eine Mücke von Blut, oder?

Die Flattertiere sind wirklich beeindruckend und ich finde man muss sie unbedingt vor dem Aussterben beschützen. Sie brauchen uns Menschen als Freunde, damit sie in dieser Welt noch lange ein zu Hause haben.


Eure Meinung dazu:

von Sarah 11. Mai 2014

Toll!!!Echt süß!!!

von Brauner 29. September 2013

Ich habe Fledermäuse zuhaus als Haustier

von Amina 16. Januar 2012

Fledermäuse sind sehr coole Tiere!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

von fledermäuschen 28. Oktober 2011

süße tierchen finde ich

von JAENETTE 21. Mai 2011

sind die süß!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

von Jasmin 12. Februar 2011

Fledermäuse sind süss aber sie werden nicht arg alt

von Looser 21. April 2010

Ja man voll geil

von silberflügel 9. April 2010

ich würde gerne viel über fledermäuse wissen schließlich habe ich es als refferatsthema genommen, aber ich muss mir eine bestimmte art aussuchen eigendlich wollte ich vampirflederäuse aber viele in meiner klasse hassen blutsauger derartig. aber ich finde keine rasse .

von Anonymus 19. März 2010

Ich habe gehört es gibt nur drei arten vampire!

Und nur eine davor KÖNNTE eine menschen angreifen. Aber nur wenn sie sich bedrot fuelen.

von fine 14. März 2010

in unserem haus sind fledermäuse

von Sunschein1 28. Februar 2010

Vampiere sind coll und diese Tiere auch:-)

von Maikel140 19. Februar 2010

cool das mit dem tieren

von Gorgon der Schreckliche 5. April 2007

zu Dragonballz fan: ich finde einige Politiker noch viel schrecklicher

von Manuela 24. Dezember 2006

Ne also ich glaube nicht an Vampire, die sind doch nur ein dummes gerede!!!
aber Fledermäuse sind so SÜÜÜßßßßß so niedlich putzig...

Manuela

von dragonballz fan 7. November 2006

Ich finde vampiere sehr gefährlich weil die können unsern Blut absaugen und das ist eklich.

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.