Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Riesen-Asteroid auf dem Weg zur Erde

JPEG - 4.5 kB
Der Asteroid "2005 YU55" ist kugelrund, etwa 400 Meter breit und hat eine schwarze Oberfläche. (Bild: NASA)

6. November 2011

Der riesige Asteroid "2005 YU55" rast in der Nacht zum Mittwoch an der Erde vorbei. Er kommt unserem Planeten dann näher als der Mond.

In den nächsten Tagen bekommt die Erde wahrhaft riesigen Besuch aus dem Weltraum. In der Nacht zum Mittwoch rauscht der Asteroid „2005 YU55“ in nur knapper Entfernung an der Erde vorbei. Der etwa 400 Meter breite und kugelrunde Brocken wird der Erde deutlich näher kommen, als der Mond. Die Gefahr eines Einschlags besteht aber nicht.

Würde „2005 YU55“ die Erde treffen, könnte der Aufschlag ein Gebiet von der Größe Deutschlands vernichten. Doch dazu wird es nicht kommen. Da sind sich Astronomen völlig sicher. Die Forscher fiebern dem Ereignis aber voller Spannung entgegen. Sie wollen den Asteroiden mit Teleskopen beobachten und ihn dadurch besser kennenlernen.

„2005 YU55“ rast mit einer Geschwindigkeit von 50.000 km/h durchs Weltall. Der Erde stattet er alle 30 Jahre einen Besuch ab. Er besteht fast vollständig aus Kohlenstoff und ist dadurch völlig schwarz. Zuletzt war im Jahr 1976 ein so großer Asteroid so dicht an der Erde vorbeigeflogen. Für Astronomen ist es daher ein wirklich historisches Ereignis.


Eure Meinung dazu:

von Marco 23. Dezember 2011

ich finde das toll wie forscher schon das wisen obwol der Asteroid noch nich eingeschlagen ist fileicht sehe ich ihn in der Nacht.

von Bingo 19. Dezember 2011

haben wir echt glück.

von Honigkuchenpferdchen 10. Dezember 2011

Da hatten wir ja echt Glück :-) :-)
Glück für uns alle!!!!!!!

von sabi 4. Dezember 2011

wir haben echt glück gehabt

von Sina 14. November 2011

TOTAL COOL !!!!!!!!!!!

von Gavin 13. November 2011

Ich bin fasungslos.

von laurafder 10. November 2011

...!>_< cool

von laurafder 10. November 2011

oho zum glü ist er nicht auf die erde gestürtzt>_<

von Nico Korn 10. November 2011

Gut das er daneben gerast ist.Wen er eingeschlagen wer wäre das ein riesiges Unglück gewesen.Wir hatten riesig glück.

von Abby Isold 10. November 2011

OOOOOOHHHHH GOTTT MEIN HERZ RAST TOTAL

von Natalie Bär 9. November 2011

Natalie Bär

cool dann wahr das ja gestern abend

von lol123 9. November 2011

Zum Glück ist er an uns vorbei geflogen :-)

von Schwiiiiiiiiz 8. November 2011

oha zom glöck rast de ned id Erde! ( Schwizzerdütsch)
oh mein gott zum glück rast der nicht auf die Erde! ( Hochdeutsch)

von percy 7. November 2011

wow wen der einschlagt mist