Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

In 40 Tagen um die Welt - per Boot

JPEG - 25.5 kB
Der Trimaran Idec des Franzosen Francis Joyon. (Bild: Claude PERON, Wikimedia, CC BY-SA 4.0)

26. Januar 2017

Francis Joyon hat einen Rekord aufgestellt. Schneller als er hat noch niemand die Welt per Boot umrundet.

Francis Joyon und sein Team können feiern. Sie haben in 40 Tagen, 23 Stunden, 30 Minuten und 30 Sekunden einmal die Welt umsegelt. In dieser Zeit hat das zuvor noch kein Segler geschafft. Am Donnerstag kam das Boot in Brest in Frankreich an und fuhr dort über die Ziellinie.

Rund 45.000 Kilometer hatten der Franzose und sein Team mit dem Boot zurückgelegt. Er brauchte für die Strecke fast fünf Tage weniger als sein Landsmann Loïck Peyron. Er hatte die Strecke 2012 in rund 45 Tagen geschafft.

Francis Joyon bekommt für seinen Rekord die Jules Verne Trophy. Das ist ein Preis, der für die schnellste Weltumrundung per Segelboot vergeben wird. Die Trophäe bleibt im Besitz des schnellsten Weltumseglers, bis ein neuer Rekord erreicht wird.

(AfK)