Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Bild für 120 Millionen Dollar verkauft

JPEG - 40.2 kB
Ein Ausschnitt des Bildes "Der Schrei" von Edvard Munck. Eigentlich sind im Hintergrund noch das Meer und ein roter Himmel zu sehen. (Bild: Wikipedia)

3. Mai 2012

Das Bild "Der Schrei" des Malers Edvard Munck ist für unglaubliche 120 Millionen Dollar verkauft worden. Es ist damit eines der teuersten Kunstwerke der Welt.

Der norwegische Maler Edvard Munch (1863-1944) gehört zu den bekanntesten Künstlern der Welt. Und sein im Jahr 1910 gemaltes Bild mit dem Titel „Der Schrei“ ist eines der bekanntesten Gemälde. Es zeigt eine verzweifelt wirkende, schreiende Figur. Im Hintergrund sind das Meer und ein Steg zu sehen.

Munchs Meisterwerk stammt aus der Kunstrichtung des Expressionismus. Deshalb sieht es auch etwas „komisch“ aus. Das Ziel der Expressionisten war es nämlich nicht, möglichst wirklichkeitsgetreu zu malen. Stattdessen sollten die Bilder Gefühle und Eindrücke widerspiegeln. Bei Munch ist dies eben Angst.

Eines der teuersten Kunstwerke

Jetzt wurde das Bild „Der Schrei“ bei einer Auktion in New York verkauft. Innerhalb von Minuten gaben die anwesenden Kunstliebhaber immer höhere Gebote ab. Viele taten dies über weite Entfernungen per Telefon. Am Ende lag das höchste Gebot bei fast 120 Millionen Dollar. Das Bild ist damit eines der teuersten Kunstwerke überhaupt.

Wer der Käufer des Munch-Gemäldes ist, weiß man nicht. Er gab seine Gebote ebenfalls am Telefon ab. Fest steht aber, dass sich der frühere Besitzer des Bildes nun über jede Menge Geld freuen kann. Petter Olsen ist der Sohn eines früheren Nachbarn des berühmten Malers aus Norwegen.


Eure Meinung dazu:

von joline und caro 4. Juni 2012

edvard wir lieben dichhhh lol *rofl xD ;-*

von Magdalena Sophi 29. Mai 2012

wow ist das viel geld. ich frage mich wer so viel geld hat... ...aber ist ja auch egal ich freu mich zumindest für den käufer.

von pro gamer zeki 24. Mai 2012

was hässliches malen und dafür 120 millionen dollar verkaufen

von lara 15. Mai 2012

es ist echt toll

von lara 15. Mai 2012

Wir finden das bild inordnung

von carley 14. Mai 2012

naja 120.Doller Leute!!!!!!!!!!!!!!!!

von cati 12. Mai 2012

voll cool ich hätte das bild sofort gekauft aber nur wenn es viieeellll billiger wäre !!!!!!!!!!!
Ich finde das geld ist es aber wert !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ;)

von Julien Staudte 10. Mai 2012

ich find das Bild echt klasse.

also ich liebe auch kunst aber sowas hinzubekommen ist einfach wow.

von Carina ;) 6. Mai 2012

Ich finde das Bild nicht so schön,aber es ist für ganz schön viel Geld verkauft worden.

von Lollipopp 6. Mai 2012

120 Millionen Euro????
So schön finde ich das Bild nicht, das ich DAFÜR so viel Geld ausgeb!!!
Ist ja wahnsinn, toller Bericht, übrigens!
:)

von Linarinalu 6. Mai 2012

Kommt das aus dem Letzten Jahrtausend? Mein Fall ist es gar nicht! Vieleicht liegt es auch daran, dass ich nicht so ein Kunstfrike bin! Mal ganz ehrlich: Wer findet dieses Bild schön? Aber jeder hat da seine eigene Meinung! Aber so viel Geld für ein Bild (Und dann noch dass?)?

von news4kids 5. Mai 2012

wow ich mag diese bild

5. Mai 2012

So richtig schön finde ich das Bild nicht.....

von Susi 5. Mai 2012

Echt cool !!

von alena 4. Mai 2012

ich finde das Bild nicht so hübsch !